Passwörter 

Da zum wiederholten Male ungefragt ganze Passagen meines Blog-Posts Fake auf fremden Websites und in Artikeln zitiert wurden, habe ich mich schweren Herzens entschlossen, Fake und Fake 2 mit einem Passwort zu versehen.
Ich danke Euch für das Teilen, das durchaus erwünscht war. Wenn aber Menschen meinen Text ohne Erlaubnis kommerziell nutzen, dann möchte ich dem hiermit einen Riegel vorschieben.
Für detaillierte Informationen zum Thema „Fakes im Internet“ besucht bitte meine Seite realfakes.net.

With regret I have made the decision to protect my blog post Fake with a password, due to repeated cases of unauthorized citing and copying on various websites and articles.
I am very grateful for all your sharing, which is something I greatly encourage. However, I want to put a stop to using my text commercially without prior communication.

Advertisements